All-Reports / Blog MTB Etappenrennen MTB Race Ticker

Tankwa Trek 2019 – Zwischenfazit Stage 1 und 2!

STage 1 Tankwa Trek 2019
Geschrieben von Dirk

Fazit Tankwa Trek 2019 Stage 1

Kruz vorab: Wer sich die LiveStreams der beiden Rennen im nach hinein nochmal anschauen möchte, kann dies hier tun:

Die erste 32km lange Etappe hatte Landschaftlich einiges zu bieten, doch Temperaturen von über 40 Grad machten den Fahrern teilweise deutlich zu schaffen! Wie aber schon erwartet, war diese Etappe wie geschaffen für die Cross Country Asse. So wundert es nicht, dass sich Henrique Avancini und Manuel Fumic (Cannondale Factory Racing 1) den Etappensieg vor Sam Gaze und Alan Hatherly(Spezialiced Racing) holten. Maxime Marotte und Cameron Orr (Cannondale Factory Racing2) belegten Platz 3. Der letztjährige Gesamtsieger Alban Lakata belegte mit seinem neuen Teamkollegen Karl Platt leider nur den 9. Platz.

 


Fazit Tankwa Trek 2019 Stage 2

Tag 2 in der Hitze Süd Afrikas:  Die Fahrer gewöhnen sich allmählich an die Temperaturen und kommen in Fahrt. Das Team Cannondale 1 mit Manuel Fumic und Henrique Avancini dominieren weiterhin das Geschehen und holen sich vor Urs Huber und Simon Stiebjahn (Team Bulls) den ersten Platz. Maxime Marotte und Cameron Orr (CFR 2) belegen den dritten Platz. Der Vortages zweite Sam Gaze, der mit Alan Hatherly (Spezialiced Racing) gestartet war, musste aus gesundheitlichen Gründen das Rennen leider vorzeitig beenden. In der Gesamtwertung rücken damit Maxime Marotte und Cameron Orr auf den zweiten Platz vor und Urs Huber und Simon Stiebjahn stehen auf Platz 3.

 

Leave a Comment